Bürgeraktion Bessungen-Ludwigshöhe

28. und 29. Juni
Brunnebittfest
mit
Flohmarkt
Hallo, Ihr Lieben

Im alten Dorfkern Bessungens geht’s wieder rund

Bescheiden war unser Anfang in den Siebzigerjahren – das Brunnebittfest fand nur rund um den alten Dorfbrunnen (an dem die Bessunger Bauern ihre Pferde tränkten) und ohne Flohmarkt statt.

Aber rund ging’s trotzdem schon recht ordentlich, denn das Fest wurde von Freitag bis Sonntag gefeiert und erst nach dem sonntäglichen Gottesdienst mit einem Spätschoppen auf dem Forstmeisterplatz beendet.

Darmstädter Lokalpolitiker aus allen Farbschattierungen gaben sich, neben vielen Bessungerinnen und Bessungern, ein Stelldichein. 1981 kamen die Verantwortlichen des Kerbevereins dann auf die Idee, dem Stadtteilfest noch einen Flohmarkt anzuhängen und somit noch mehr Gäste aus Nah und Fern anzulocken.

Die östliche Bessunger- bis zur Ludwigshöhstraße, die Eichwiesenstraße und der Forstmeisterplatz bieten seitdem Gelegenheit, Trödel jeder Art an den Mann beziehungsweise die Frau zu bringen und nebenbei einen gemütlichen Schoppen oder Imbiss einzunehmen.

Lange Zeit organisierte Ralf Hellriegel das mittlerweile traditionelle Fest und seit vier Jahren kümmert sich Sabine Aßmuth mit ihrem Team um die Ausrichtung.

Zu großem Dank verpflichtet sind die Organisatoren ihrem „Nachbarn“ Paul Schad nebst Gattin, die schon seit Anbeginn des Fests den Toilettenwagen logistisch versorgen – und dankbar ist man auch, dass der „Wanderclub Falke“ für dieses Unternehmen seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Seit nunmehr rund 30 Jahren organisieren nun wir als Nachfolger Kerbevereinigung das weithin bekannte und allseits beliebte „Brunnebittfest“ mit Flohmarkt vor der alt-ehrwürdigen Bessunger Kirche.

In diesem Jahr findet diese Groß-Veranstaltung am 28. und 29. Juni statt. Schirmherr ist Andreas Larem.

Neben uns als Veranstalter bieten die Vereine TGB Fußball, der Karnevalverein Bessungen, der Bürger- und Kerbverein Heimstättensiedlung, die SPD Bessungen und der Kiwanis Förderverein Darmstadt Speis und Trank.

Unsere allseits beliebte Kerb veranstalten wir wieder rund um den dritten Sonntag im September und planen schon jetzt unsere Veranstaltungsreihe.

Viele Grüße, verbunden mit dem Wunsch, dass alle mitmachen
Euer Charly

Stacks Image 2303